Kundeninformationen für die Bestellung von Sprechstundenbedarf, Muster- und Verkaufsartikel:

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.

Um Ihnen die Abwicklung der Bestellungen rund um die Uhr zu ermöglichen, haben wir für Sie die Möglichkeit geschaffen, dies auch direkt online über unseren Onlineshop vorzunehmen. Somit können Sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, Bestellungen vornehmen.  Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

Sie können jederzeit Artikel nach Maßgabe der nachfolgenden Informationen entsprechend dem jeweiligen Bestellprozeß in ihren Warenkorb legen, indem Sie den oder die gewünschten Artikel über den „Button“ „ECO-ONLINESHOP“ auswählen und anschließend im Bestellvorgang fortfahren.

Um Bestellungen innerhalb einzelner Bereiche (Sprechstundenbedarf, Musterartikel, Verkaufsartikel) erfolgreich durchzuführen, ist zunächst immer das erfolgreiche Einloggen in ihr bestehendes Kundenkonto erforderlich. Sofern Sie noch über kein Kundenkonto bei uns verfügen, müssen Sie zunächst ein Kundenkonto eröffnen, um den Bestellvorgang beginnen zu können. Dies können Sie ganz einfach eröffnen, indem Sie über den Button „Anmelden“ die Box  „Jetzt registrieren.“ anklicken. Hier werden dann die zur Eröffnung der notwendigen Daten für die Erstellung des Kundenkontos abgefragt. Bitte beachten Sie, dass die korrekte Angabe Ihrer Daten von wesentlicher Bedeutung ist. Alle angegebenen Pflichtfelder sind von Ihnen auszufüllen. Hierzu gehört auch das Passwort, welches von Ihnen selbst erstellt wird, und das erfolgreiche Ausfüllen des „CAPTCHA-Feldes“ (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart). Um Ihnen den bestmöglichen Kundenservice anbieten zu können, bitten wir Sie auch alle Felder, welche nicht Pflichtfelder sind, auszufüllen. Hierzu gehört auch das Passwort, welches von Ihnen selbst erstellt wird, und das erfolgreiche Ausfüllen des „CAPTCHA-Feldes“ (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart).

Sofern alle benötigten Daten von Ihnen eingegeben worden sind, klicken Sie auf den Button „Registrieren“. Danach sind Sie mit Ihren Daten erfolgreich eingeloggt, sofern Sie als Arzt im Rahmen einer Ermächtigung oder als medizinisches Versorgungszentrum i.S.d. § 95 SGB V an der vertragsärztlichen Versorgung als zugelassener Leistungserbringer teilnehmen. Sie sehen dann im oberen linken Bereich der Webseite den Link „Mein Konto“. Gleichzeitig ändert sich die Navigationsleiste, indem der dem Navigationspunkt „ANMELDEN“ wegfällt und an dessen Stelle der Navigationspunkt „WARENKORB“ erscheint.

Sofern Sie sich als Händler/Apotheke anmelden, erhalten Sie eine Informationsmitteilung angezeigt, in der aufgeführt wird, dass Sie sich erfolgreich angemeldet haben, Sie aber zur Aktivierung des Kundenkontos erst noch von uns freigeschaltet werden müssen. Die Freischaltung erfolgt durch eine gesonderte Mail . Bitte haben Sie Verständnis, dass die Freischaltung bis zu 24 Stunden dauern kann. Ein Rechtsanspruch auf eine Freischaltung besteht nicht.

Bitte beachten Sie hierbei Ihre E-Mail-Spameinstellungen. Es kann möglich sein, dass die Mail mit dem Aktivierungslink von Ihrem Mail-Provider in den Spam-Ordner geleitet wird. Wir empfehlen Ihnen daher in diesem Falle die Spamkennzeichnung dieser Mail aufzuheben. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich an Ihren Mailprovider. Nachdem Sie den Aktivierungslink erfolgreich angeklickt haben, werden Sie automatisch auf unsere Webseite weitergeleitet. Hier erhalten Sie den Hinweis: „Sie haben Ihr Kundenkonto erfolgreich aktiviert.“ Gleichzeitig erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail für die erfolgreiche Aktivierung Ihres Kundenkontos. In dieser Mail sind alle uns übermittelten Daten im Zusammenhang mit der Eröffnung Ihres Kundenkontos aufgeführt mit Ausnahme des von Ihnen gewählten Passwortes.

Sofern Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie die Funktion „Sie haben Ihr Passwort vergessen“ nutzen, welche sich im Bereich „ANMELDEN“ befindet. Durch Anklicken des Links „Sie haben Ihr Passwort vergessen“ werden Sie aufgefordert, Ihre in ihrem Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse und die hinterlegete Postleistzahl anzugeben. Danach müssen Sie den Button „PASSWORT ZUSENDEN“ anklicken. Sie erhalten Sie dann eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, den Sie wiederum anklicken müssen. Nach entsprechender Bestätigung erhalten Sie Ihr neues Passwort übersandt, welches Sie unter „MEIN KONTO“ ändern können.

Um sich in ihr bestehendes Mein Konto einzuloggen, gehen Sie auf „Anmelden“ und geben Sie dort Ihre E-Mail ein, mit der sich bei uns registriert haben und geben Ihr dafür festgelegtes Passwort an.

Bitte beachten Sie, dass für einzelne Bereiche unterschiedliche Anforderungsvoraussetzungen zur Durchführung einer Bestellung gelten, die in den nachfolgenden Erklärungen und in den AGB aufgeführt sind. Die AGB können ausgedruckt oder abgespeichert werden

Sicherheit

Von besonderer Bedeutung für uns ist das Thema Sicherheit. Wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung von Sicherheitsmaßnahmen. Die Übermittlung vertraulicher Daten über das Internet sowie die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten auf internetfähigen PCs erfordern angemessene Sicherungsmaßnahmen. Dazu zählt insbesondere die sachgerechte Anwendung von Daten-Verschlüsselung  zur Geheimhaltung und zur Sicherung der Datenintegrität (Schutz gegen unbemerkte Veränderungen). Einen garantierten Datenschutz im Internet ist nicht möglich. Allerdings sind wir durch die Verwendung des derzeit etablierten Sicherheitsstandard SSL (Secure Socket Layer) hier sehr gut aufgestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg im Rahmen unseres Online-Shops.

A. So funktioniert der Kauf unserer Artikel

Sofern Sie Interesse an der Bestellung von Verkaufsartikeln haben, finden Sie diese in dem Bereich „ECO-ONLINESHOP“ unter den dort aufgeführten Produktkategorien.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese Möglichkeit ausschließlich Apotheken, Fach- und Homecarehändlern (z.B. auch Sanitätshäuser) anbieten. Voraussetzung für eine Belieferung von Verkaufsartikeln ist hierbei auch wiederum die erfolgreiche Registrierung als Kunde bei uns. Gerne können Sie weitergehende Informationen und Anforderungen auch in unseren AGB nachschauen.

Ihre Schritte zur Bestellung von Verkaufsartikeln

1. Schritt:
Zunächst erforderlich ist das erfolgreiche Einloggen in Ihr bestehendes Kundenkonto.

2. Schritt:
Bitte legen Sie die gewünschten Verkaufsartikel in den Warenkorb. Sofern Ihre Auswahl abgeschlossen ist und Sie keine weiteren Artikel zusätzlich wünschen, klicken Sie auf den Button „WARENKORB“.

3. Schritt:
Im „WARENKORB“ können Sie sich Ihre aktuelle Übersicht der ausgewählten Verkaufsartikel ansehen, prüfen und gegebenenfalls ändern.

4.Schritt:
Bitte nehmen Sie nochmals um sicher zu gehen, eine Adressüberprüfung vor. Eine Adressänderung können Sie ganz bequem über den Link „ändern“ neben Kundendaten vornehmen.

5. Schritt:
Sie erhalten dann eine Übersicht über alle erfassten Daten. Auf dieser Übersicht müssen Sie auch die Kenntnisnahme der AGB bestätigen und diese per Checkbox akzeptieren.

6. Schritt
Sodann können Sie erst den Bestellvorgang wirksam abschließen, indem Sie auf den Button „Bestellung abschließen“ klicken der sich im unteren Bereich der Übersicht befindet. Sie können Ihre Bestellungen im Bereich „MEIN KONTO“ jederzeit einsehen.

7. Schritt:
Nach erfolgreicher Absendung Ihrer zahlungspflichtigen Bestellung bekommen Sie dann eine Bestätigungsmitteilung über den Eingang Ihrer Bestellung angezeigt. Gleichzeitig erhalten Sie von uns eine automatisierte Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: Kontakt

B. So funktioniert die Bestellung von Musterartikeln

Sofern Sie Interesse an der Bestellung von unverkäuflichen Mustern haben, finden Sie diese in dem Bereich „SERVICE“ oder „ECO-ONLINESHOP“ unter dem Textfeld „Muster“.

Um die Voraussetzungen einer fachmännischen Versorgung akuter und chronischer Problemwunden sicherstellen zu können, innerhalb derer unsere Produkte eingesetzt werden, versenden wir Musterartikel und Hilfen für Ihre Arbeit in Ihrer Praxis ausschließlich an Berufstätige, die zu einer Berufsgruppe der sog. Akademischen Heilberufen gehören sowie an Berufstätige die zu den Heilhilfsberufen zählen.

Wenn Sie Artikel bestellen möchten, wählen Sie das gewünschte Muster aus und klicken auf den Button „Muster in den Warenkorb".

Für die konkrete Bestellung gehen Sie wie folgt vor:

Ihre Schritte zur Bestellung von Musterartikeln

1. Schritt:
Zunächst erforderlich ist das erfolgreiche Einloggen in Ihr bestehendes Kundenkonto.

2. Schritt:
Nach erfolgreichem Einloggvorgang legen Sie dann die gewünschten Musterartikel in den Warenkorb. Sofern Ihre Auswahl abgeschlossen ist und Sie keine weiteren verfügbaren Musterartikel bestellen wollen, klicken Sie auf den Button „WARENKORB“. Beachten Sie bitte, dass Sie von jedem Musterartikel nur eine Musterpackung in den Warenkorb legen können. Auch bitten wir zu beachten, dass wir uns vorbehalten, die bestellten Musterartikel ganz oder teilweise nicht auszuliefern. Ein Rechtsanspruch an die Auslieferung von Musterartikeln besteht nicht.

3. Schritt:
Im Warenkorb können Sie sich Ihre aktuelle Übersicht der ausgewählten Musterartikel ansehen, prüfen und gegebenenfalls ändern.

4. Schritt:
Bitte nehmen Sie nochmals, um sicher zu gehen, eine Adressüberprüfung vor. Eine Adressänderung können Sie ganz bequem über den Link „ändern“ neben Kundendaten vornehmen.

5. Schritt:
Sie erhalten dann eine Übersicht über alle erfassten Daten. Auf dieser Übersicht müssen Sie dann die Kenntnisnahme der AGB und deren Geltung per Checkbox akzeptieren, da diese auch Regelungen im Zusammenhang mit der Bestellung und Auslieferung von Musterartikeln beinhalten.

6. Schritt:
Sodann können Sie den Bestellvorgang wirksam abschließen, indem Sie auf den Button „Bestellung abschließen“ klicken, der sich im unteren Bereich der Übersicht befindet. Sie können Ihre Bestellungen im Bereich „MEIN KONTO“ jederzeit einsehen.

7. Schritt:
Danach erhalten Sie eine Mitteilung angezeigt, wonach Ihre Bestellung erfolgreich abgesendet wurde und wir diese erhalten haben. Gleichzeitig erhalten Sie von uns eine automatisierte Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen bei uns hinterlegte Mailadresse übersandt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: Kontakt

C. So funktioniert die Abwicklung von Sprechstundenbedarf

Sofern Sie als Arzt, im Rahmen einer Ermächtigung oder als medizinisches Versorgungszentrum i.S.d. § 95 SGB V an der vertragsärztlichen Versorgung als zugelassener Leistungserbringer teilnehmen und aufgrund der für Sie geltenden Sprechstundenbedarfsvereinbarung berechtigterweise Sprechstundenbedarf verordnen dürfen, haben Sie die Möglichkeit, unsere verordnungsfähigen Produkte (je nach der Situation innerhalb Ihrer KV) auch direkt als Sprechstundenbedarf aufgrund einer Verordnung über Sprechstundenbedarf bei uns zu beziehen.

Der Bezug der Produkte durch Sie wird dann von uns aufgrund Ihrer Verordnung als Sprechstundenbedarf mit den Kostenträgern abgerechnet (nachfolgend Sprechstundenbedarfsabwicklung genannt). Voraussetzung für eine Sprechstundenbedarfsabwicklung ist immer das Vorliegen einer ordnungsgemäßen Originalverordnung, die den Vorgaben der für Sie gültigen Sprechstundenbedarfsvereinbarung entspricht.

Über diese Plattform besteht daher die Möglichkeit, zunächst Produkte als Sprechstundenbedarf zu bestellen, die dann nach Vorlage der entsprechenden Verordnung an Sie unverzüglich ausgeliefert werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese Möglichkeiten nur zugelassenen Leistungserbringer i.S.d. § 95 SGB V anbieten können.

Um Ihnen die Bestellung der benötigten Produkte im Rahmen der Sprechstundenbedarfsabwicklung zu erleichtern, können Sie Artikel nach der entsprechenden Auswahl ganz einfach in den Warenkorb legen.

Im Rahmen der Produktauswahl haben wir für Sie bereits eine Vorauswahl aufgrund der für Sie geltenden und uns bekannten Sprechstundenbedarfsvereinbarung vorgenommen, die nach besten Wissen und Gewissen erstellt wurde. Daher ist es ganz wichtig, dass Sie im Rahmen des Registrierungsprozesses für Ihr Kundenkonto Ihre Angaben sorgfältig auf Korrektheit hin überprüfen. Sofern Sie zu der Verordnungsfähigkeit von unseren Produkten im Rahmen des Sprechstundenbedarfs Fragen haben, wenden Sie sich bitte an sprechstundenbedarf@robin-wound.com oder an die für Sie zuständige kassenärztliche Vereinigung. Nur die Artikel, die in Ihrer kassenärztlichen Vereinigung als Sprechstundenbedarf verordnet werden können, können Sie daher bei uns im Rahmen der Sprechstundenbedarfsabwicklung bestellen.

Sie finden die Artikel im Bereich „Produkte“ unter den verschiedenen Produktkategorien, soweit diese als Sprechstundenbedarf in Ihrem KV-Bezirk verordnungsfähig sind oder über die Suche.

Wenn Sie Artikel bestellen möchten, wählen Sie die gewünschte Anzahl des jeweiligen Artikels und klicken auf das Symbol für „Warenkorb".

Für die konkrete Bestellung gehen Sie wie folgt vor:

Ihre Schritte zur Bestellung von Produkten im Rahmen des Sprechstundenbedarfs

1. Schritt:
Zunächst erforderlich ist das erfolgreiche Einloggen in Ihr bestehendes Kundenkonto unter dem Button „anmelden“.

2. Schritt:
Nach erfolgreichem Einloggvorgang legen Sie dann die gewünschten Artikel in den Warenkorb. Sofern Sie keine weiteren Artikel zusätzlich im Rahmen der Sprechstundenbedarfsabwicklung bestellen möchten, klicken Sie auf den Button „WARENKORB“.

3. Schritt:
Im Warenkorb können Sie sich Ihre aktuelle Übersicht der ausgewählten Artikel ansehen, prüfen und gegebenenfalls ändern (Bitte beachten Sie auch hierzu die Vorgaben aus der für Sie gültigen Sprechstundenbedarfsvereinbarung).

4. Schritt:
Bitte nehmen Sie nochmals, um sicher zu gehen, eine Adressüberprüfung vor. Eine Änderung der Adresse können Sie ganz bequem über den Link „ändern“ neben Kundendaten vornehmen.

5. Schritt:
Sie erhalten dann eine Übersicht über alle erfassten Daten. Auf dieser Übersicht müssen Sie dann die Kenntnisnahme der AGB und deren Geltung per Checkbox akzeptieren, da diese auch Regelungen im Zusammenhang mit der Sprechstundenbedarfsabwicklung beinhalten.

6. Schritt:
Sodann klicken Sie auf den Button „Bestellung abschließen“ (Bitte beachten Sie, dass sodann die von Ihnen ausgewählten Artikel im Zusammenhang mit der Sprechstundenbedarfsabwicklung zunächst nur reserviert werden. Die Auslieferung der Artikel an Sie erfolgt erst nach Vorlage der gültigen Verordnung(en) bei uns, die auch alle bestellten Artikel beinhalten muss. Sofern die Verordnung(en) Artikel nicht aufführt, die Sie bestellt haben oder zusätzliche Artikel enthält als in Ihrer Bestellung angegeben, können wir die Bestellung nicht weiter bearbeiten. In diesem Fall kontaktieren wir Sie umgehend, um die weitere Vorgehensweise mit Ihnen zu besprechen. Sie können Ihre Bestellungen im Bereich „MEIN KONTO“ jederzeit einsehen.

7. Schritt:
Danach erhalten Sie eine Mitteilung angezeigt, wonach Ihre Bestellung erfolgreich abgesendet wurde und wir diese erhalten haben. Gleichzeitig erhalten Sie von uns eine automatisierte Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen bei uns hinterlegte Mailadresse übersandt. In dieser Mail ist auch nochmals aufgeführt, an welche Adresse Sie das/die Rezepte über die verordneten Sprechstundenbedarfsprodukte zu übersenden haben. Gerne können Sie über bestellungen@robin-wound.com Freiumschläge hierfür bei uns anfordern. Sowohl im Rahmen der Ansicht der Bestätigungsmitteilung als auch mittels der Bestätigungsmail werden Sie nochmals darauf hingewiesen, dass Bestellungen nur bei Vorliegen eines Originalrezeptes über verordnungsfähigen Sprechstundenbedarf zur Auslieferung und zur Abwicklung gebracht werden können.

8. Schritt:
Sobald das/die Rezept(e) bei uns eingegangen ist/sind, werden wir die Artikel zur Auslieferung bringen.
Die Adresse für den Versand eines Rezeptes über den von Ihnen verordneten Sprechstundenbedarf lautet:

ROBIN WOUND® GmbH i.L.
Postfach 110153
66070 Saarbrücken

Darüber hinaus besteht für Sie als Arzt neben der Möglichkeit des Bezugs von Produkten als Sprechstundenbedarf, noch die Möglichkeit Musterware zu bestellen. Hierfür gehen Sie wie unter B. beschrieben ist vor.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: Kontakt

* Taxe-EK Stand (netto): 01.06.2018, Preis pro Wundauflage bzw. Tube.
1 bis zu -47% günstiger als ALLEVYN Schaumverband nicht haftend 9 x 11 cm à 12 Wundauflagen (PZN 9686602) im Vergleich zu ECO-FOOM® 10 x10 cm à 10 Wundauflagen.
2 bis zu -43% günstiger als MEPILEX Border 7,5 x 7,5 cm à 10 Wundauflagen (PZN 9062712) im Vergleich zu ECO-FOOM® BORDER 7,5 x 7,5 cm à 10 Wundauflagen.
3 bis zu -53% günstiger als VARIHESIVE E HKV hydroaktiv 10 x 10 cm à 10 Wundauflagen (PZN 7522807) im Vergleich zu ECO-HYYDRO® 10 x 10 cm à 10 Wundauflagen.
4 bis zu -49% günstiger als VARIHESIVE extra duenn HKV hydroaktiv 10 x 10 cm à 5 Wundauflagen (PZN 3892654) im Vergleich zu ECO-HYYDRO® DUENN 10 x 10 cm à 10 Wundauflagen.
5 bis zu -68% günstiger als AQUACEL Extra Kompressen 10 x 10 cm à 10 Wundauflagen (PZN 9078848) im Vergleich zu ECO-SOORB® 10 x 10 cm à 10 Wundauflagen.
6 bis zu -46% günstiger als NU GEL Hydrogel MNG 10 Tuben à 15 g (PZN 7222554) im Vergleich zu ECO-GEEL® 10 Tuben à 15 g.
7 bis zu -55% günstiger als AQUACEL Foam adhaesiv Ferse 14 x 19,8 cm à 5 Wundauflagen (PZN 9060475) im Vergleich zu ECO-FOOM® HEEL 18 x 12 cm à 5 Wundauflagen.
8 bis zu -29% günstiger als AQUACEL Foam adhaesiv Sakral 16,9x20 cm Sacrum Verband à 5 Wundauflagen (PZN 9060593) im Vergleich zu ECO-FOOM® BORDER SACRUM 18x18.5 cm à 10 Wundauflagen.
10 bis zu -17% günstiger als COMFEEL Plus flexi. Wundverb.Sakrum 18 x 20 cm à 5 Wundauflagen (PZN 2221745) im Vergleich zu ECO-HYYDRO® SACRUM 14 x 16 cm à 5 Wundauflagen.
11 bis zu -16% günstiger als BIATAIN Alginate Tamponade 44cm 2g à 5 Wundauflagen (PZN 1406425) im Vergleich zu ECO-SOORB® TAMPOO 2,5x30 cm à 5 Wundauflagen.
12 bis zu - 59% günstiger als BIATAIN Super nicht-haftend Superabs. 10 x 10 cm à 10 Wundauflagen (PZN 1403533) im Vergleich zu ECO-SUUPERABSORBER 10 x 10 cm à 10 Wundauflagen.

CMS powered by cms2day -